Rum A.H. Riise Royal Danish Navy

Stückpreis: 40,90 EUR
(incl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Artikel auf Lager

Komplex und hoch aromatisch – das ist der Rum A.H. Riise Royal Danish Navy. In seinem Aroma sticht vor allem zunächst Kaffee prägnant hervor. Hinzu kommen im Bouquet wunderbare Noten von Anis und Lakritz. Darüber hinaus runden süße Töne, wie Karamell und Melasse den Duft in sehr harmonischer Weise ab, bevor auch eine Spur von Gewürz spürbar ist. Im Geschmack setzen sich die aromatischen Erwartungen, die der Duft weckt, sehr schön fort, wobei zusätzlich eine ansprechend fruchtige Note von Bergamotte und Bitterorange vorhanden ist. Das Finish des A.H. Riise Royal Danish Navy Rum ist schließlich sehr lang und süß.

Um dieses hervorragende Aroma zu entwickeln, wird der Rum A.H. Riise Royal Danish Navy Rum 20 Jahre lang in kleinen Eichenholzfässern gelagert. Unter der karibischen Sonne auf den Virgin Islands, wo der Rum A.H. Riise Royal Danish Navy seine Heimat hat, läuft die Reifung besonders schnell ab und der Rum kann sehr viel von dem Charakter des Holzes in sich aufnehmen. Das ist schließlich auch der entscheidende Faktor für den Nuancenreichtum, den der Rum A.H. Riise Royal Danish Navy aufweist. Diese wundervolle Spirituose geht übrigens auf einen dänischen Apotheker zurück. Albert Heinrich Riise versah im Jahr 1838 in der Karibik seinen Dienst als Apotheker, neben dem er sich mit der Herstellung von Rum befasste. Zum Glück, mag man heute sagen, wenn man ein Glas dieser dunkeln Rums genießt. Die Originalrezeptur des Rums A.H. Riise Royal Danish Navy ist übrigens bis heute streng geheim, was dem Genuss aber selbstverständlich keinerlei Abbruch tut.

Wie schmeckt der A.H. Riise Royal Danish Navy Rum?

Beim einschenken des Rums aus der Karibik sieht man einen dunklen Rum, in der Farbe Mahagoni. Der Geruch ist geprägt von Kaffee-Noten, Anis, Lakritz, Karamell und Melasse. Der Rum riecht gut, denn der Kaffeegeschmack ist einem bekannt. Im Geschmack hat der A.H. Riise Royal Danish Navy Rum zusätzlich zum Geruch etwas Frucht von Bergamotte und Bitterorange. Der Rum läuft im Glas wie Öl an der Seitenwand herunter. Der Abgang des Royal Danish Navy von A.H. Riise ist lange und süßlich. Man merkt, dass der Rum handgeblendet wurde und in kleinen Fässern reifte. Zudem nicht gefiltert und kein Karamell hinzugegeben wurde. Auch die Destillation als Pot-Still mit 85 % Alkohol als Endprodukt unterstützt den süßlichen Geschmack.

  • Farbe: Dunkles Mahagoni.
  • Nase: Prägnante Kaffee-Note, Noten von Anis und Lakritz, Karamell, Melasse, Gewürz.
  • Gaumen: Fortsetzung des olfaktorischen Eindrucks, zusätzlich Frucht von Bergamotte und Bitterorange.
  • Abgang: Lang und süß.
  • Artikel: Rum
  • Nettofüllmenge: 0,7l
  • Alkoholgehalt: 40%
  • Lebensmittelhersteller/Importeur: A.H.RIISE RUM LLC., 3511 SILVERSIDE ROAD, SUITE 105, 19810 WILMINGTON, DELAWARE, U.S.A.
  • Ursprungsland: Kari